OCHO Tequila

ocho reposado s

Ocho Tequila wurde von einer der einflussreichsten Persönlichkeiten im Tequila Geschäft kreiert - nämlich Tomas Estes, Tomas ist einer der zwei Tequila Botschafter in Mexiko und erhielt eine Fülle an Auszeichnungen für seine Arbeit. Er wurde von der mexikanischen Tequila Kammer zweimal als "Ambassador to Europe for Tequila" ausgezeichnet und erhielt den "Life Time Achievement Award" vom "Theme Magazine".

Unterstützung bei der Herstellung des Ocho Tequilas bekam er von Felipe Camarena und seiner Familie - ebenfalls wichtige Persönlichkeiten im Tequila Business.

Ocho Tequila wird nach traditioneller Verfahrensweise in Handarbeit hergestellt, jedes Detail muss höchsten Qualitätsansprüchen entsprechen, von der Auswahl der Agave bis hin zur Abfüllung. Das Ergebnis ist ein höchst-konzentriertes, komplexes Agavenaroma und eine wunderbar ausgeglichene Weichheit. In Mexiko gibt es zwei Hauptregionen in denen Agaven heranwachsen, Tequila Valley und Los Altos. Tequilas die in Tequila Valley hergestellt werden, sind maskuliner, mit einem erdigeren und pfeffrigeren Aroma, Tequilas aus Los Altos dagegen sind femininer, sanfter und fruchtiger im Geschmack.  

Bei Ocho geht man einen Schritt weiter und gibt nicht nur die Hauptregion an, sondern auch das Feld auf dem die Agave geerntet wurde, da die Bodenbeschaffenheit zu einem großen Teil den Charakter eines Tequilas bestimmt. Auf jedem Feld wird und kann nur eine limitierte Anzahl produziert werden, wodurch vorallem Raritäten, wie der "Single Estate" eine besondere Wertigkeit bekommen. 

Von Ocho sind derzeit folgende Tequilas erhätlich: 

  • OCHO Anejo Tequila 100% Agave, 700ml, 40% vol.

Der Ocho ANEJO Tequila ist ein Single Estate Tequila, die Agaven werden nämlich lediglich von einem Feld geerntet, in diesem Fall die LA MAGUEYERA Ranch. Die LA MAGUEYERA Ranch liegt in 1600m Höhe im Hochland von Jalisco. Ocho ist das spanische Wort für die Zahl 8, der Tequila verdankt seinen Namen einer Vielzahl von Gründen, einige davon sind:

Die Camarenas stellten mehrere Tequila Proben für Tomas Estes her, Tomas wählte die Probe Nr. 8 zur Herstellung des Ocho Tequilas aus.

Es dauert durchschnittlich 8 Jahre bis die Agaven geerntete werden.

Es werden ca. 8 Kg Agave zur Herstellung eines Ocho Tequilas benötigt.

Der Ocho ANEJO Tequila duftet in der Nase nach Trockenfrüchten, süßem Zuckerrohr und Noten von Zimt, nachdem man ihn kurz atmen lassen hat entfalten sich Aromen von Orangenschalen, reifen Pflaumen und Karamell - ein insgesamt sehr komplexer und beeindruckender Duft. Im Geschmack beeindruckt er mit der Süße von braunem Rohrzucker, Zimt und sonnengereiften Aprikosen, im Abgang sind schließlich Nuancen von Kaffee und Kakao wahrzunehmen, begleitet von einem erfrischend würzigen Nachklang.

  • OCHO Blanco Tequila 100% Agave, 500ml, 40%vol.

Der Ocho BLANCO Tequila 100% Agave ist ein "Single Estate Tequila" aus dem Hause Ocho, was bedeutet, dass die Agaven von lediglich einem Feld geerntet wurden und somit das Destillat besonders authentisch machen. Beim eingießen in das Glas versprüht der Ocho BLANCO sogleich einen fruchtigen Agavenduft, begleitet wird dieser Duft von erfrischenden Zitrusfrüchten und leckerem Marzipan. Am Gaumen überzeugt er mit der intensiven Süße der Agave und Nuancen von Pfeffer, Zitronen und Erde. Im Abgang bleibt der Ocho weiterhin fruchtig und intensiv, der Agavengeschmack hält sich erfreulicherweise noch lange am Gaumen.

  • OCHO Curado Tequila 100% Agave, 500ml, 40% vol.

Nach der Destillation wird der Blanco Tequila mit natürlich gekochten Agaven infundiert, das Ergebnis ist eine neue Art von Tequila, ein harmonisch ausbalancierter Tequila - sanft im Geschmack und mit feinen Noten von gekochten Agaven. Der Ocho CURADO Tequila ist kein traditioneller Blanco, aber auch kein Reposado - auch wenn er ihm farblich sehr ähnelt, es ist ein komplett einzigartiger Tequila, den kein Spirituosen-Liebhaber verpassen sollte!

Der Ocho CURADO Tequila versprüht beim eingießen Aromen von Rhododendron Blättern, schwarzen Rübensaft, Oregano und Nuancen von gerösteter Paprika, nachdem man den Ocho CURADO Tequila eine Weile atmen lassen hat, entfalten sich Düfte von Muskatnuss und Chili - ein wahrhaft spannendes Erlebnis für die Nase. Am Gaumen überzeugt der CURADO mit einem angenehm rauchigen Geschmack, der von Karamell und Löwenzahn Noten unterstützt wird - begleitet wird diese Komposition von einem süßen Honig-Geschmack und Nuancen von Tomatenpüree. Im Abgang ist der Ocho CURADO Tequila bittersüß, mit leichten Pfeffer und Schnittlauch Nuancen.

Der Ocho CURADO Tequila ist ein sehr ungewöhnlicher Tequila, mit einem äußerst komplexen Geschmacksbild, der Tequila-Liebhaber zu überzeugen weiß

  • OCHO Extra Anejo Tequila 100% Agave, 700ml, 40% vol.

Der Ocho Extra Anejo Tequila 100% Agave stammt aus dem Dorf Arandas. Hergestellt von Carlos Camarena und Tomas Estes kommt dieser Tequila in einer schönen Holzbox, die das Jahr 2009 abbildet, der Zeitpunkt der Agavenernte. "Single Estate" bedeutet, dass die Agaven aus einer Ernte von einem bestimmten Feld stammen. Die klimatischen Bedingungen, sowie die Bodenverhältnisse sind somit individuell unterschiedlich für jeden Jahrgangstequila. Jeder Jahrgang besitzt nur eine bestimmte Anzahl an Abfüllungen.

Der Extra Anejo Tequila von Ocho fällt durch ein reichen Geschmack von Agave und Pfeffer auf. Zudem lassen sich Nuancen von Kaffee und Aprikose identifizieren. Gereift hat dieser Tequila drei Jahre lang in ehemaligen amerikanischen Whiskyfässern.

  • OCHO Single Barrel Anejo Tequila 100% Agave, 700ml, 54,2% vol.

Der Ocho Tequila Anejo Single Barrel ist eine seltene Einzelfassabfüllung eines Qualitäts-Tequilas aus dem Hause Ocho. Hergestellt wurde er auf der Farm Los Fresnos, die 2078m über dem Meeresspiegel liegt und einen auffällig rot oxidierenden Boden besitzt. Nahe der Destillerie La Alteña, in der auch der Tequila produziert wird, liegt die Farm auf der die besten Agaven wachsen, die letztlich für den Single Barrel Tequila von Ocho verwendet werden. Abfüllungen wie diese sind schwer zu bekommen, vorallem wenn sie wie der Ocho Single Barrel mit 54.2 % abgefüllt werden. 

Für die Herstellung werden selektierte fast überreife Exemplare genutzt, die in einem täglich wiederkehrenden Suchprozess von sogenannten "Jimadoren" ausgesucht werden. Dabei kann es bis zu drei Jahre dauern, bis das feld komplett abgeerntet ist und der Prozess erfolgreich abgeschlossen werden kann. Die Erntezeit bei diesem Tequila ist mit dem Jahr 2013 datiert. Nach der Ernte wird das Herz der Agave befreit und anschließend bei hohen Temperaturen im Ofen weich gekocht, damit man sie anschließend auspressen kann. Der gewonnene Saft wird dann destilliert und im Anschluss in amerikanischen Weißeichenfässern gereift. 

Der Geschmack ist würzig, der Eigengeschmack der Agave ist herauszufiltern, sowie schwarzer Pfeffer und süßliche Vanille. Im Abgang wirkt er sehr rund und reichhaltig, man schmeckt die Qualität und Reife deutlich heraus.

  • OCHO Reposado Tequila 100% Agave, 500ml, 40% vol.

OCHO Reposado Tequila wird aus 100% Blauer Weber Agave hergestellt. Die Herkunft ist die La Alteña Destillerie im Hochland Jaliscos. Als Brennmeister zeichnet der für seine in Handarbeit hergestellten Tequilas renommierte Carlos Camarena verantwortlich. Die Familie Camarena stellt seit 1937 Tequila her und bewahrt bis heute ihren Ansatz, auf traditionelle Herstellungsverfahren zu setzen.

Ocho Tequila Reposado ist ein vielfach ausgezeichneter Tequila, der mit seinem Geschmack nach Mandeln, Vanille, Eichenholz und Zimt überzeugt. Er bietet sich für den Einsatz in Tequila-Drinks sowie zum Purgenuss an.

Weitere Informationen über die Ocho Tequilas finden Sie unter http://www.ochotequila.com 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen